Bei Krebs handelt es sich um eine komplexe The…

Bei Krebs handelt es sich um eine komplexe Thematik, u.a. weil Krebs keinerlei Krankheit ist,
sondern eine natürliche Lösung des Körpersystems in Form einer Notentschlackung.
Wenn ein Mensch über Jahre weder eine Grippe noch eine Erkältung hatte, bzw. diese durch Medikamente unterdrückt hat, dann bleibt dem Körper irgendwann nichts anderes mehr übrig, als all die Schlacken in einer bestimmten spezifischen Körperregion zu sammeln, weil die Entsorgung und Ausleitung über die normalen Ausleitungsorgane nicht funktioniert.
Auch geschieht diese Art von Vergiftung, wenn der Mensch über Jahre seine inneren Bedürfnisse ignoriert hat. Dann hilft uns die Körperregion, an der sich der „Krebs“ versammelt hat, bei der Themenaufstellung, um zu erfahren, was in diesem Menschen für ungesehene Anteile schlummern und erlöst werden wollen.
Meist verursacht die Unterdrückung unserer Bedürfnisse einen Groll, der einen Selbsthaß hervorruft. Aber auch eine tiefe Trauer mit der Empfindung von Sinnlosigkeit kann den unter- drückten Anteil in Ihnen ausmachen. Es kann sogar zu einer massiven Aggression kommen, die sich durch unterschiedliche Gewächse zeigt. Einen genauen Hinweis, auf was genau diese

Unterdrückung gerichtet ist, zeigt uns das Organ oder die Körperregion. Es ist mehr als logisch, daß sich ein jahrelang versklavtes Bedürfnis, was sich noch nicht einmal über z.B. eine Erkältung ausdrücken durfte, auf Grund eines Faktors, der sich „Leistungsgesellschaft“ nennen könnte, einen Weg der aggressivsten Art und Weise bahnen muß, um endlich erkannt und beachtet zu werden.
Erst wenn der Betroffene bereit ist, das geistige Thema zu erfassen, es zu erkennen und zu erlösen, erst dann können sich die Auffälligkeiten der Zellen wieder regulieren, da ja die Notwendigkeit für den körperlichen Ausdruck erlöst ist.
Zusätzlich zur geistigen Erkenntnis ist es dringend nötig, den Körper in seiner Entschlackung zu unterstützen. Ich berichte darüber ausführlich in meinem Buch „Krebs? Na und?“ (www.krebsnaund.de).